House Dance

House Musik entstand in den 80er Jahren in den USA. Die musikalischen Ursprünge des House liegen in der Disco Musik der späten 1970er, deren Einfluss vor allem in Harmonik und Melodieführung bis heute spürbar ist. Wir tanzen in unseren Klassen überwiegend auf Deep House, Garage House, Soulful & Vocal Hose, Afro House, Tech House und Latin Jazz House.

House Dance ist in den New Yorker Clubs entstanden und ein freier Tanzstil basierend auf verschiedenen Schritte anderer Tanzstile. In unseren Klassen lehren wir Basisbewegungen, die sich über die Jahre in der House Dance Community etabliert haben, trainieren Körperkontrolle, helfen das Musikverständnis und -gefühl zu verbessern.

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren gemeinsam. Unsere Unterrichtsmethoden sind darauf angepasst, dass jeder in seinem Tempo lernen und sich jeder von jedem Inspiration holen kann.

Zeiten

Die aktuellen Zeiten sind flexibel und richten sich nach der jeweiligen Situation. Den aktuellen Stundenplan findet ihr

Schulbeitrag

House Dance Unterricht
42€ pro Monat (eine Unterrichtseinheit / Woche)

Dozent*innen