Emz Lawray
"machine"

Emanuel ist ein leidenschaftlicher Tänzer, der schon im Kindesalter anfing tänzerische Bewegungsabläufe aus der ghanaischen Kultur zu imitieren. Im Laufe der Zeit entwickelte er seine unverkennbare Handschrift in seinem Tanz, in dem er seine Erfahrungen und sein Handwerk aus zahlreichen Theater Produktionen und aus der Showgruppe Rockin‘ NBG zog, um sich so zu verbessern. Mit seiner Showgruppe errang er einige regionale Titel und nahm auch bei WOD in Berlin 2019 teil.

Jetzt widmet er sich seinen Schülern, denen er die große Bandbreite der afrikanischen Tänze näher bringen möchte. Als eins der Gesichter dieser Community ist er weiterhin auf Events und Workshops unterwegs, um die neuesten Trends und Schritte, sowie traditionelle Bewegungen in seinen Unterricht einfließen zu lassen.