Dancehall & Afro

Dancehall ist eine Kultur und entstand in den späten 80ern in den Ghettos von Kingston, Jamaika.
Die Kultur besteht nicht nur aus dem Tanz, sondern beinhaltet ebenso natürlich die Musik und dazugehörig DJs und MCs, genauso wie Mode, Essen und die Parties.

Dancehall teilt man chronologisch in Old-, Middle- und New School ein. Ebenfalls unterscheidet man zwischen male und female Dancehall mit den jeweiligen Subkategorien Badman, Party Dances und Dancehallqueen Style.

Mit Afro bezeichnen wir als Überbegriff viele Tänze vom afrikanischen Kontinent, die in den verschiedenen Ländern/Stämmen entstanden sind. In unseren Unterrichten werden die Grundschritte aus diesen Tänzen gezeigt und auf die dazugehörige Musik trainiert.

Zeiten: 
Dienstag, 20.30 -21.45 Uhr (Afro & Dancehall)
Donnerstag, 20.30 – 21.45 Uhr (Dancehall)
(Probetraining und Einstieg jederzeit möglich)

Schulbeitrag:
Dancehall (Altersempfehlung: offen) –  35,- Euro/ monatlich
Afro & Dancehall (Altersempfehlung: offen) – 35,- Euro/ monatlich
Beiden Einheiten zusammen – 53,- Euro/ monatlich

Probetraining: 5,- Euro

Dozenten:


Jini.                                               Emz.